Ferienwohnung Radebeul Elberadweg Umgebung von Radebeul  
             
 
Landeshauptstadt Dresden

Dresden - unmittelbar an der Stadtgrenze von Radebeul gelegen - ist eine Kunst- und Kulturstadt von hohem internationalen Rang und zugleich Weltkulturerbestätte. In der Stadt befinden sich kostbare Kunstsammlungen, bekannte Klangkörper und bedeutende Bauwerke aus zahlreichen Epochen.

Oft befinden sich kulturelle Einrichtungen in besonderen Bauwerken. Zu nennen sind das Dresdner Stadtschloss, die Semperoper, der Zwinger, das grüne Gewölbe, die Gemäldegalerie und nicht zuletzt die Frauenkirche, die im neuen Glanz erstrahlt.

Auch zur Freizeitgestaltung hat Dresden eine Menge zu bieten. Für die kleinen Gäste ist ein Besuch des Dresdner Zoos ein unbedingtes Muss. Der Große Garten lädt zum Flanieren und Entspannen ein und wer es mag, besucht die Dresdner Neustadt mit ihrem einmaligen Flair von kleinen ungewöhnlichen Geschäften, urigen Kneipen und verwickelten Hinterhöfen.

Ein Fahrt mit einem Schaufelraddampfer der Sächsischen Dampschifffahrt auf der Elbe hinauf ins obere Elbtal der Sächsischen Schweiz kann ihren Ausgangspunkt am Terrassenufer nehmen.

Mit der S-Bahn, mit dem PKW oder aber über den Elberadweg ist man in wenigen Minuten in der Landeshauptstadt.

Zahlreiche Großveranstaltungen ziehen jedes Jahr viele Gäste aus dem In- und Ausland an.